Iceland Jacket – Jack Wolfskin Mädchen 3-in-1 Jacke

Jack Wolfskin Mädchen 3-in-1 Jacke Iceland Jacket
Werbung

Praktisch, warm und mit allen Wassern gewaschen:

Die Jack Wolfskin Mädchen 3-in3-1 Jacket gleicht ihren Namensvettern für Jungen, verfügt aber für Frauen angepassten Maße.

Lohnt sich der Griff zur Universaljacke?

Iceland Jacket – Jack Wolfskin Mädchen 3-in-1 Jacke

Das Modell wird von Jack-Wolfskin in den Farben Lila, Dunkeltürkis und Rosebud angeboten. Wie jede funktionale 3-in-1-Jacke besteht auch dieser Allwetterbegleiter aus einem eigenständigen Unterfell in Form einer Fleecejacke.

Der darin vorkommende Stoff, Nanuk 200 Bipolar Polyesterfleece, gilt als reißfest, ist außergewöhnlich dick und erweist sich somit als ein exzellenter Wärmespender an kalten Wintertagen.

Damit kalte Windstöße und Wolkenbrüche nicht doch noch einer Unterkühlung Vorschub leisten, stattet der Hersteller die darüber liegende Regenjacke mit Texapore 2L in zwei Lagen für noch besseren Dämmung aus.

Trotz der relativ harten Oberfläche kann die darunter liegende Haut atmen und somit durchnässte Körperteile durch Schweiß aus dem Weg gehen.

Gleichzeitig fließen auftreffende Regentropfen einfach ab und saugen sich nicht nach und nach in dem Material fest.

Abhängig von Jahreszeit und Witterung nimmt die obere oder die untere Jacke ihren rechtmäßigen Platz am Körper ihrer Trägerin Platz – bei besonders garstigem Wetter auch in Kombination per Systemreißverschluss.

Jack Wolfskin Mädchen 3-in-1 Jacke Iceland Jacket*
  • Außenjacke:
  • wasserdichtes, winddichtes und atmungsaktives TEXAPORE 2L
  • angeschnittene, in Gesichtsfeld und Volumen einstellbare Kapuze (KIDS ULTRA LIGHT HOOD)
  • 2 Hüfttaschen
  • rundum reflektierende Details

Letzte Aktualisierung am 31.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Flexibilität und Sicherheit für unterwegs

Die Ärmel sind mit elastischen Säumen ausgestattet, während die Kapuze sich direkt in Größe und Umfang an jeden noch so kleinen Kopf gezielt anpassen lässt.

Ein spezieller Nackenschutz wärmt Trägern der Iceland Jacket – Jack Wolfskin Mädchen 3-in-1 Jacke* auch das Genick ausreichend, selbst wenn die Kapuze keine Anwendung findet. Über innen liegende Kordelzüge sind wetterfeste Abdichtungen schnell bewerkstelligt.

Zwei große Hüfttaschen, die per Abdecklasche und Zipper verschließbar sind, geben zusätzlichen Stauraum für den Transport kleiner Gegenstände oder dienen als Zuflucht für von Kälte geplagte Hände.

Kleine Personen werden im Straßenverkehr an düsteren Herbst- oder Wintertagen des Öfteren übersehen.

Dank der reflektierenden Oberflächen steigert diese Funktionsjacke somit zusätzlich die Sicherheit im täglichen Straßenverkehr – ein nicht zu unterschätzender Vorteil und Beruhigung für viele Eltern von noch jungen Mädchen.

Verschmutzungen lassen sich außerdem im Schonwaschgang mit 30° wieder entfernen.

Fazit

Die Iceland Jacket – Jack Wolfskin Mädchen 3-in-1 Jacke* trägt ihren Namen zurecht. Eine sehr angenehme und dicke Polsterung sorgt für wärmende Luftpolster tief im Inneren, während Kälte und Feuchtigkeit den Körper nicht behelligen können.
Der angeschnittene KIDS ULTRA LIGHT HOOD gefällt, ebenso das Gesamtdesign mit Sicherheitsmerkmalen.
Besonders gut geeignet – in entsprechender Größe – für kleine Mädchen auf Streifzügen durch raue Wetterlagen und mit ungefähr 100 € Anschaffungspreis keineswegs kostspielig.

Iceland Jacket - Jack Wolfskin Mädchen 3-in-1 Jacke

Iceland Jacket - Jack Wolfskin Mädchen 3-in-1 Jacke
8.5

Qualität

9/10

    Material

    9/10

      Funktionalität

      8/10

        Preis/Leistung

        9/10

          Pros

          • günstig
          • Wind-, Regen- und Kälteschutz
          • reflektierende Obverfläche
          • unabhängig voneinander nutzbar

          Cons

          • etwas schmal geschnitten im Brustbereich